Salangsverket

with 2 Kommentare

Salangsverket ist eine alte Fabrik, von der nur noch Ruinen übrig sind, seit sie 1912 geschlossen wurde. In unserem Hotel war der Ort als Ausflugsziel ausgeschrieben und was war nahe liegender, als dorthin zu fahren, wenn man schon einen Lost Place angeboten bekommt. Im Internet ist außerdem ganz offiziell davon zu lesen, dass man sich den Ort ansehen kann.

norwegen-104 norwegen-107 norwegen-105 norwegen-106 norwegen-108 norwegen-109 norwegen-110 norwegen-111 norwegen-112 norwegen-113

Nachdem wir aus der Ferne weitere Mauern erspäht hatten, sind wir einen kleinen Hügel hinauf gelaufen und hinter Gestrüpp offenbarte sich dann noch ein größeres Terrain mit weiteren Ruinen. norwegen-114 norwegen-115 norwegen-116 norwegen-117 norwegen-118 norwegen-119

Inzwischen wird das Gelände auch als Autofriedhof genutzt. norwegen-120 norwegen-121 norwegen-122 norwegen-124 norwegen-126 norwegen-127
Ein letzter Blick zurück, aufgenommen über den regulären Weg, der hinauf zu den Ruinen führte, sodass man sich den Umweg durchs Unterholz hätte sparen können.. norwegen-128

2 Antworten

  1. Sabine
    | Antworten

    Hier hätte man ja glatt u. a. „Outlander“ drehen können, solche alten Mauern sind dortzu sehen. Andererseits ist ja ein richtiger Schrottplatz, aber wer sollte dort auch aufräumen, für wen?
    Ein Glück, dass ihr gesund wieder herausgefunden habt und ihr nicht durch herumliegende Sachen irgendwie verletzt werden sein.
    Aufpassen und schön weiterhin geschlossen Schuhe anziehen bzw. Bergwanderschuhe, besser ist besser.
    Kuss Mutti

    • musterkatze
      | Antworten

      Die Landschat bietet generell ganz schön tolle Schauplätze für Filme, finde ich. Wir sind ja nicht direkt in die Gebäude rein und die Mauern sahen sehr stabil aus. Wir werden gesund nach Hause kommen :)

Deine Gedanken zu diesem Thema

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.