Tromsø

with 1 Kommentar

In Tromsø endete unsere große Rundreise, nachdem wir alle Orte bereist hatten: Tromsø, Olderdalen, Alta, Hammerfest, Repvåg, Nordkapp, Alta, Olderdalen, Tennevoll, Henningsvær, Tennevoll, Tromsø. Insgesamt haben wir mit dem Auto um die 5500 km innerhalb von 3,5 Wochen zurückgelegt.

Nachdem wir in Tromsø ankamen, sind wir noch einmal zu dem Botanischen Garten in der Stadt gefahren – dieses mal mit dem Makroobjektiv im Gepäck, das ich fleißig genutzt habe. Das Besondere war, dass nun der seltene blaue Mohn geblüht hat. Dieser Mohn ist sehr hoch gewachsen und auch die Blüten sind sehr viel größer als bei normalen Mohn.
Blue_poppy Pretty-in-pink Poppies Summer-memories Wild-romance Contrast

Nach unserem Besuch im Botanischen Garten sind wir zum Hotel gefahren und haben das Auto zurückgegeben, da unser Hotel direkt neben der Autovermietung lag und es sonst keine kostenlose Parkplätze gab. Am nächsten Tag sind wir wieder über die große Tromsø-Brücke gelaufen, vorbei an der Eismeerkathedrale bis zur Seilbahn, mit der man auf den Hausberg von Tromsø fahren kann, der uns mehrmals empfohlen wurde – dem Storsteinen. Von der Seilbahn-Station aus sind wir dann eine Weile zum Gipfel des Berges gewandert.
norwegen-204 norwegen-205 norwegen-206 norwegen-207 norwegen-208 norwegen-209
Schließlich erreichten wir den Gipfel und genossen den Panorama Ausblick über Tromsø, bevor wir uns auf den Rückweg machten ;)
norwegen-211 norwegen-212 norwegen-213

Damit neigte sich unser toller Urlaub langsam und sicher dem Ende zu. Es war eine sehr eindrucksvolle Zeit, die wir in Norwegen verbracht haben. Norwegen ist auf jeden Fall eine Reise wert, aber wir brauchten auch die drei Wochen, um unsere Route abzufahren. Nehmt euch also unbedingt Zeit, wenn ihr euch das Land ansehen wollt. Ich möchte auf jeden Fall noch einmal nach Norwegen, vor allem auf die Lofoten, weil wir mit dem Wetter dort ja leider nicht so viel Glück hatten. Ich überlege jetzt schon, ob das nicht ins nächste Jahr passt und wie umfangreich diese Reise wird.. ;-)

Eine Antwort

  1. Möhrchen
    | Antworten

    Das ist doch mal wieder ein Beitrag ganz nach meinem Geschmack! Wunderschöne Fotos, besonders der hellblaue Ehrenpreis (?) hat es mir angetan. Und schön, dass ihr am letzten Tag noch mal so schönes Wetter erwischt habt und uns daran und an der tollen Aussicht teilhaben lassen konntet ^.^ Die Bilder machen Fernweh!

Deine Gedanken zu diesem Thema

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.